Vom Symptom zum System
Ilse Kutschera

Als Ärztin und Psychotherapeutin habe ich erfahren, dass körperliche und seelische Beschwerden oft in Familien ihren Ursprung haben. Der Körper als Spiegel der Seele meldet sich, wenn er wiederholt und dauerhaft aus seinem naturgegebenen Rhythmus gebracht wird.

Mein Ansatz hilft dabei, den heilenden Platz in der Familie zu finden. Gleiches gilt für den Platz in Organisationen. Auch hier können die Elemente des Systems wie etwa Abteilungsdenken, Konkurrenz, Korruption, Neid, Schuldgefühle etc. krankmachende Bedingungen darstellen.

Dieser Tag ist gedacht für Menschen, die im psychosozialen, medizinischen oder pädagogischen Bereich arbeiten, sowie für jene, die in Verwaltung und Wirtschaft ihr Verständnis für systemische Zusammenhänge erweitern wollen.


Ilse KutscheraIlse Kutschera
Dr. med. Internistin-Kardiologie, Fachärztin für psychotherapeutische Medizin

Arbeitsschwerpunkte:
Therapeutsische Seminare mit Familien-/Organisationsaufstellungen
Einzeltherapie und Coaching
Fortbildungen: Systemische Kompetenz

www.ilse-kutschera.de